Skip to main content

 

wie kann ich Videos vom Smartphone hochladen


Hallo !Friendica Support
Ich finde keine Funktion wie ich Videos vom Smartphone hochladen kann. Weder über die Dica App noch über den Browser.

Friendica Support reshared this.

Videos können wir so richtig nur extern verlinken. Das Problem ist, dass Videos doch recht platzintensiv sind.
Das wird aber niemand zufrieden stellen der von Facebook & Co kommt. Und wie soll der durchschnittliche User extern Hochladen um diese dann zu verlinken? Und wohin? Das wird keiner machen. Die hochgeladenen Videos würde doch auf dem Server liegen auf dem sie hochgeladen wurden, also auf meinen z.B. oder liegen die dann auf allen Servern?
Es ja nicht nur Server, auf denen man alleine ist. Einer meiner Server hat z.B. über 2.500 User. Da käme ziemlich schnell einiges zusammen. Eine Möglichkeit ist immer, für Videos einen Peertube-Account zu verwenden. Das ist sicherlich nicht die super befriedigende Lösung, da müssten wir schauen, dass wir irgendwann eine bessere Lösung finden.
ja bitte, ich halte das für wichtig. 2500 User ist sicher ne Hausnummer. Die meisten werden aber deutlich haben weniger haben. Mein Ziel wären 100 User :-)
Vielleicht kann man den Platz über ein Kontingentiert pro User Regeln und eine Höchstuploadegröße. Eventuell kann man die Videos ja auch vor dem Hochladen komprimieren. Nur werden die Videos immer wichtiger im social Media Bereich. Über Mastodon geht es z.B. Man kann es ja auch schnipsel Beschränken wie es Whatsapp z.b. macht
Das Problem ist auch ein wenig, dass es zwar für die Bildbearbeitung ausreichend Funktionalität in PHP gibt, aber nicht so wirklich für Videos. Da muss man mal schauen, wie wir das hinbekommen.
@hoergen löschen nach X Tagen halte ich nicht für das verkehrteste. Diese Funktion gibt es auch schon. Wenn ich die Leute frage, die meisten interessiert es nicht was sie vor einer Woche, einem Monat gepostet haben. Eine längere Aufbewahrung ist für Foren sinnvoll um nicht ständig das gleiche zu beantworten. Ob man dort unbedingt Videos braucht, keine Ahnung. Aber eben zum öffentliche und privaten Posten fände ich schon sinnvoll. Und das mit Wha.....u war mit klar :-)
es gibt so einiges was User so stört, die meisten sind halt verwöhnt von den großen Plattformen die einfach eine Unmenge an Ressourcen verwenden können. Die Möglichkeit haben die wenigsten Betreiber.
Gibt auch ne Hand voll Problemchen mit Kalender und co., was man fürs Zusammenarbeiten schön nutzen könnte. Mit den Foren sehe ich da eig. viel Potential für Gruppenkommunikation und Organisation.
Die Events haben ein großes Potential. So könnte ich mir auch vorstellen, dass man Events mit Foren koppelt, so dass Leite z.B. die gesamte Event-Planung darüber erledigen können und auch während und nach dem Event ihre Erlebnisse, Bilder, ... teilen können.
@Michael Vogel ja, ich möchte es z.B. für die P&P Rundenplaung nutzen. User können sich anmelden und über das Forum in Kontakt bleibe.
Vielleicht kann man auch mal die ein oder anderen Trello Board Nutzer überzeugen das es eine viel elegantere Lösung wäre.

Leider funktioniert das mit dem Anbelden und so noch nicht so zuverlässig. Auch eine Benachrichtigung das ein Termin erstellt wurde oder ansteht bei dem man noch nicht eingetragen ist wäre dafür eine tolle Funktion.

Friendica und das Fediverse im gesamten sind eine echt tolle sache, aber man muss Abstriche machen wenn man von den großen Playern kommt (bin weder auf FB noch Twitter unterwegs daher kenne ich den genauen Stand dort nicht) und ich glaube das dies eine Hürde ist wo die meisten abspringen werden.
This entry was edited (3 months ago)
@Michael Vogel ja, die Events haben mich überrascht. Da steck wirklich Potential drin. Ich bin ja ganz neu im Thema Fediverse. Ich habe https://bachgau.social ins Leben gerufen. Vielleicht mag sich jemand mein Geschreibsel Mal antun und seine Meinung kundtun. @hoergen @Tealk ihr seid ja deutlich länger und weiter im Thema
@Olaf was ist denn duckdns.org uBlock zeigt mir das an wenn ich diene Seite laden möchte.
Duckdns.org ist der dyndns Dienst den ich nutzte. Leider habe ich noch keine feste ip
@Olaf
Duck DNS free dynamic DNS hosted on AWS
Das will mir ja gar nicht gefallen

Hostet du das alles Privat zu hause?
This entry was edited (3 months ago)
@Tealk ja.. wobei duckdns von sehr empfohlen wird. Hast du einen anderen Vorschlag? Zumal die Verbindungen ja immer https sind. Dafür laufen die ausgegnden Verbindungen über einen eigenen DNS server. ich bekomme im Moment leider keine feste ip
This entry was edited (3 months ago)
@Olaf kann ich dir auswendig gar nicht sagen, ist schon ewig her das ich mich mit DynDNS beschäftigt habe.

Was hast du denn für ne Leitung das du den Server zu hause betreiben kannst? Würde mir das mit meiner 100 VDSL nicht trauen, erst ab ner 1GB Glasfaser. Daher hab ich alles in einem Rechenzentrum stehen, aber das wird auch schwierig weil die Preise für v4 IP's gerade durch die Decke gehen. *würg*
@Tealk momentan an einer 100.000. Das geht bei den aufkommen im Moment problemlos. Um uns rum wird Glasfaser verlegt, ich hoffe wir sind dann auch dran.
@hoergen darf ich den direkt einbinden mit Quellenangaben?
@hoergen @Olaf
Hab auch erst vor kurzem einen Text zusammen geschrieben für die Verschiedenen Dienste die wir anbieten: https://rollenspiel.monster/das-fediverse/

So ganz glücklich bin ich noch nicht mit allen, aber ich werde den Podcast auch mal bei Friendica Verlinken und vielleicht, bei zeiten, auch bald mal anhören xD
@hoergen Hab grad mal ein wenig duchgehört und bin auf "Nochmal der Veranstaltungskalender - auch ohne Friendica Account " gestoßen.
Man kann nur Kalendereinträge exportieren die man selber erstellt hat, geteilte werden in dem Feed nicht angezeigt.
Auch ein Grund warum ich meine P&P Gruppen noch nicht genötigt habe Friendica zu nutzen.
Was haltet ihr von einer Webdav Anbindung? Könnte man dann nicht die Videos auf die Google & co Speicher der Nutzer hochladen. Also z.b. x MB freil, Löschoptionen wenn voll oder wer mehr will dann über dein Cloud-Speicher? Ist sowas praktikabel. Ggf müsste man das dann noch in die Datenschutz Bestimmungen einbauen.
Muss auch programmiert werden :-) Ich hatte auch schon an NextCloud-Anbindungen gedacht - aber es programmiert sich nicht von alleine :-)
Aktuell hat @Philipp Holzer die Unterstützung von S3 Buckets als Storage Backend vorbereitet. Das ist interessant, weil man Storage häufig deutlich günstiger buchen kann, als den Server mit zusätzlichem Speicherplatz aufzurüsten. Ist nach meiner Erfahrung auch deutlich performanter als WebDAV.
@Tealk @hoergen Ich hatte auch Texte die auf Datenschutz, Wahfreiheit, gegen Facebook & Co gerichtet waren. Ok meine Seite richtet sich ja eher an einen Landstrich. Mehrere Freunde waren der Ansicht, dass man die Leute damit nicht abholt, zumindest die Mehrheit nicht. Daher habe ich es Neutraler geschrieben und bin weniger auf Datenschutz eingegangen und die großen Player eingegangen. @Michael Vogel wie wie bist du zu 2500 User gekommen :-)
@Olaf was mich bei deiner Seite verwundert ist das Cookie Banner, deine Seite speichert keine Cookies ohne das Banner. Und die Cookies sind auch noch unsauber konfiguriert: https://webbkoll.dataskydd.net/en/results?url=http%3A%2F%2Fwww.bachgau.social%2F#cookies
@Tealk ich bin neu in Wordpress, daher habe ich diese Plugin installiert. Ich versuche alles zu vermeiden was Cookies setzt. Was meinst du mit unsauber konfiguriert?
@Olaf du willst eine saubere Seite? Dann schmeiß Wordpress weg xD
Schau dir mal https://gohugo.io an, habe meine Webseite auch damit gemacht; ok schon ein paar Webseiten/Blogs.

Bei Cookies setzt man normalerweise HttpOnly Secure SameSite
@Tealk Hugo überfordert mich glaube ich gerade :-)

Wir nutzen nur für den Betrieb der Webseite erforderliche Cookies.