Skip to main content

Olaf auf Friendica reshared this.


Passwörter, Zugangsdaten und Dokumente sicher verschlüsselt versenden

https://www.bachgau.social/passwoerter-zugangsdaten-und-dokumente-sicher-verschluesselt-versenden/

Olaf auf Friendica reshared this.



Olaf auf Friendica reshared this.


Vielleicht kann jemand von euch helfen?

3 people reshared this




Cannabis kriminalisiert, zu beginnt der 30er aus dem Jazz heraus. Oftmals muss man zurückblicken am zu verstehen, warum es heute falsch läuft.
#Cannabis #Cannabisfreigabe
https://invidious.bachgau.social/embed/tcpOC-QRATI

Olaf auf Friendica reshared this.


Jute statt Plastik, eine Hommage an den Stoffbeutel

https://www.bachgau.social/jute-statt-plastik-eine-hommage-an-den-stoffbeutel/

Olaf auf Friendica reshared this.


Olaf auf Friendica reshared this.


1/2
Hej @tazgezwitscher
#KommInsFediverseTaz
👍 Die #taz hat einen kritischen Blick auf Facebook & Co. und zeigt immer wieder Alternativen auf.
Aber wie sieht es mit der eigenen Social-Media Strategie aus? Die taz hat leider immer noch keine offizielle* Präsenz im #Fediverse !

2 people reshared this

2/2
📝 Bitte helft mit, die taz ins Fediverse einzuladen, und schreibt hier und an die taz, dass die taz ins Fediverse kommen soll und warum.

👍 Einige lesenswerte Artikel der #taz, in denen auch Alternativen thematisiert werden, sind hier zu finden:
https://taz.de/Schwerpunkt-Facebook/!t5009279//
#Taz
Gibt es doch

taz@pod.geraspora.de - Offiziel auf Diaspora denke ich.

@taz - zumindest ein Inoffizieller BOT auf Mastodon.
@Katja Was wäre hier denn der inoffizielle Kontakt? @taz (inoffiziell) ? Oder @taz@pod.gerspora.de ? Oder @tazgetroete@newsbot.eu ?
Der Tazaccount
https://pod.geraspora.de/u/taz
ist eine private Initiative eines Mitarbeiters, der die Taz gerne auch offiziell im Fediversum sähe.
Er bittet drum, der Taz gegen das Schienbein zu treten, um Anspruch und Wirklichkeit wieder kohärent zu kriegen.
Also: Spreaden, abonieren.

Katja reshared this.

Kann man ihm denn nicht mal empfehlen, sich lieber mal an das Activitypub sprechende Fediverse anzuhängen? Meinetwegen mit Hubzilla, dann bleiben auch die letzten Diasporanerds noch drin. Würde jedenfalls einen enormen Boost im warhsten Sinne für den inoffizielle oder offizielle taz bedeuten. Ich glaube ohne AP stellt sich Diaspora immer weiter aufs Abstellgleis Des Nebengleises.
Da muss ich leider zustimmen.
Vielleicht wäre auch eine parallele offizielle Bespielung des Diaspora-Kanals und einem neuen Pleroma oder Friendica sinnvoll.
Na ja, aber erstmal das Thema wirklich auf den Tisch bringen. Finde es toll, dass sich ein Mitarbeiter so privat engagiert, aber das ist Arbeit, die bezahlt werden sollte. @SheDrivesMobility @wuffel
Achtung Pleroma spricht auch nicht das Diasporaprotokoll. Ergänzend kann das glaub nur Friendica und Hubzilla. Beide sind leider eher unübersichtlich und die ui wird kaum wen aus der klickibuntiwelt anlocken. Aber das ein Mitarbeiter das selber pflegt ist toll, tragisch, dass er da offenbar aber keine offenen Türen einzurennen scheint. Sonst müsste nach so langer Zeit doch auch von den Verantwortlichen mal wer angefragt haben was er da macht…
Da habe ich mich unklar ausgedrückt:
Die taz könnte den Diaspora offiziell übernehmen und einen ActivityPub sprechenden ähnlichen Dienst parallel nutzen- das war mein Gedanke.
Und ja, Friendica hätte den Vorteil, dass es beides spricht, aber mir ging es eher darum, einen 2. Kanal auch für Dienste zu haben, die eben auch ActivityPub können..
Und ja, dass er damit intern nicht wenigstens mildes Interesse weckt ist bitter.
@SheDrivesMobility @wuffel

Katja reshared this.

@wolf
@ueckueck
@Asathor

In dem ausführlicheren Post bzw. den ergänzenden Antworten ist auch genau darauf (auf den semi-offiziellen Account der taz bei Diaspora) hingewiesen: https://metalhead.club/@caos/107619609389744492

Und auf Friendica habe ich (@caos@anonsys.net ) das auch noch mal als eigenen zusammenfassenden Post erstellt: https://anonsys.net/display/bf69967c-1261-e142-8ea4-3d0313613399

Ich hoffe, dass es von da aus auch mit Diaspora geteilt werden kann, bin selber da aber noch fast neu und kaum vernetzt.
#KommInsFediverseTaz

Katja reshared this.

Hier gibt es nun auch eine Reaktion des Diaspora-taz-Accounts:
https://anonsys.net/display/bf69967c-1161-e183-fded-b8a568786023
Da wird auch noch mal deutlich: nötig sind Personalressourcen finanziert von der #taz . Sonst basiert es nur auf Selbstausbeutung einzelner engagierter AutorInnen.
#KommInsFediverseTaz 🐾

@SheDrivesMobility @wolf @ueckueck @Asathor @caos@anonsys.net

Katja reshared this.

Hihi. Dann müsste sich die Taz auch hier mit wütenden Kommtaren über ihre Terftoleranz auseinandersetzen.

Olaf auf Friendica reshared this.


NABU: Waldvögel zieht es in Gärten und Parks

https://www.bachgau.social/nabu-waldvoegel-zieht-es-in-gaerten-und-parks/

Olaf auf Friendica reshared this.


Olaf auf Friendica reshared this.


Wieder freie Impfstoffwahl im Impfzentrum

https://www.bachgau.social/wieder-freie-impfstoffwahl-im-impfzentrum/

Olaf auf Friendica reshared this.


Olaf auf Friendica reshared this.


Analyse zu Plattformen: "Big Tech als Radikalisierungsmotor"

Die großen Online-Plattformen bekommen Hass-Inhalte und Desinformation offenbar weiterhin nicht in den Griff. Eine Datenanalyse zeigt, wie Desinformation vorgeschlagen und Hatespeech teilweise geduldet wird. Von Patrick Gensing.

https://www.tagesschau.de/investigativ/facebook-afd-querdenken-101.html

Olaf auf Friendica reshared this.

die Frage ist eher, wann wird endlich gehandelt?
Das die ein massives Problem haben auf diesen Plattformen, ist ja nun nicht neu. Es fehlen nur die politischen Konsequenzen
@⛳ rebel 👍 @jedie Facebook und Co machen das ja nicht zum Spaß. Dem Ganzen wird wohl eine Kosten/Nutzen Analyse zu Grunde liegen. Gesellschaftliche Nebenwirkungen scheinen da nicht drin vorzukommen.

Die Beispiele in dem Beitrag haben mich erschrocken: "Seiten" kommentieren so? Da macht sowas wie ein Impressum ja mal Sinn. Frage mich allerdings, warum das mit NetzDG stehen bleiben kann. Kommt es nicht aus der Blase, oder wird da was nicht durchgesetzt?
so lange der Wirtschaftliche Nutzen größer ist als jede Strafe, wird das nichts.
Außerdem halten solche"Krawallthemen" die NutzerInnen ja auf den Plattformen, was weiteren Nutzen bringt @jedie
Ich habe schon x mal Kommentare oder Posts bei Facebook gemeldet. Selbiges bei YT Resonanz war genau - nichts

Olaf auf Friendica reshared this.


Interessierte von Open-Source-Saatgut aufgepasst! @opensourceseeds

💡️ Am Mittwoch, 19. Januar 2022, von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr findet eine spannende Online-Veranstaltung zum Thema #OpenSourceSaatgut statt.

🍅️ Am Ende der Online-Veranstaltung habt ihr sogar die Möglichkeit, kostenlos Open-Source-Saatgut der Tomatensorte #Sunviva zu erhalten!

➡️ Informationen zur Anmeldung und zum Hintergrund findet ihr auf der Seite der Stadt Dortmund:

https://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/nachrichtenportal/alle_nachrichten/nachricht.jsp?nid=688832

3 people reshared this



 

Update: Fehler gefunden! Ich brauche Hilfe
Meine Instanz pixelfed.bachgau.social wir auf port 80 umgeleitet, sobald man auf "Login" klickt. Ich habe bewusst nichts geändert, finde aber auch nichts Auffälliges. Wer hat eine Idee? Und bitte teilen! Dank!
#fediversepower #pixelfed #pixelfedadmins
Danke Leute, ich habe gerade auf github gehen, das ist vermutlich ein Bug im Nginx Proxy Manager
Vielen Dank für Teilen und Helfen!

Olaf auf Friendica reshared this.


RT @Waschbaeri@twitter.com

#wish2hand im Bergischen Land

Durch einen Tod in der Familie suchen einige Möbel einen neuen Platz.
Darunter eine Wohnzimmeranrichte, ein Küchenschrank, Nachtschrank, Wohnzimmertisch, sogar eine Küchenzeile.

Es müsste alles selbst abgebaut und abgeholt werden.

🐦🔗: https://nitter.dasnetzundich.de/Waschbaeri/status/1479846392017395718

Links to Twitter in this posting were replaced by links to the Nitter instance at https://nitter.dasnetzundich.de





https://twitter.com/Waschbaeri/status/1479846392017395718

2 people reshared this


Olaf auf Friendica reshared this.

 



Geklaut beim Datenkraken.

4 people reshared this

LMFAO!



Olaf auf Friendica reshared this.


Hier fehlt eine # Verkauf plattform, bzw. Bot....Bin genervt von meinem # huawei P40 Pro. Hatte es 1 1/2 in Betrieb. Jetzt ist Schluss. Bevor es bei Ebay probiere ich es im #fediverse .

Hat leider einen Riss im Glas, weiß aber nicht inwieweit das nun undicht ist, oder nicht. Auffallen tut es nicht, da es in der Wölbung ist.

Hat normale Gebrauchsspuren, gerade am USB-C Anschluss. War ansonsten immer in einer 360 Grad Hülle.
Würde noch eine nano Memory Card beilegen.

1/2




3 people reshared this

2/2 War eigentlich immer in der Hülle. Gekauft mit Vertrag 2020 bei Vodafone. Restgarantie bis 7/2022.

Preis vorstellung 320€ + Versand innerhalb Deutschlands

Hinweis: keine Google Play dienste vorhanden ,da vom US Embargo betroffen!

Rücknahme ausgeschlossen.
@Lars
versuche mal hier rüber marktplatz@loma.ml
@Lars


HI !Friendica Developers

is it possible to replace youtube links with invidious links like twitter and nitter?

Friendica Developers reshared this.

yes, I had worked on an addon for it you can find it at git.friendi.ca but the results are not as good as with the nitter addon in respect to the embedding of the videos. Hence I've not pushed it over into the core addon repository.


#CapitolAttack #USAunterDonaldTrump #Doku
https://invidious.bachgau.social/88d6AnGaUOQ

 

#Schule #Corona
https://invidious.bachgau.social/BlfDJTLUVlk


#genesen #long-covid #nichtgesund #corona
https://invidious.bachgau.social/tjZlsEysacM

Olaf auf Friendica reshared this.


Neue Betrugsmasche auf Videoportal

https://www.bachgau.social/neue-betrugsmasche-auf-videoportal/

Olaf auf Friendica reshared this.


 


Kartellamt leitet Verfahren ein: Google soll nicht alles dominieren


1628034 Google drohen Auflagen des Bundeskartellamts. Erstmals wendet es ein Gesetz an – und stellt die überragende Bedeutung des Internetriesen fest. mehr...




Test der Vorschau, wir sieht die Vorschau. Bitte Mal in die Kommentare schreiben
https://invidious.bachgau.social/watch?v=phWfDX8M9P4
roland@f.haeder.net

Olaf auf Friendica reshared this.


YouTube Datenschutzfreundlich ohne Google

https://www.bachgau.social/youtube-datenschutzfreundlich-ohne-google/
Invidious Trending Ansicht

Olaf auf Friendica reshared this.



Hallo !Friendica Support

Kann mir bitte jemand erklären, warum es z.b. bei dieser https://invidious.bachgau.social/watch?v=R4QGG2hRtIU URL keine Vorschau gibt?

Friendica Support reshared this.

@Olaf auf Friendica @Aakerbeere 🏖️ :mastodon: leg ein issue an und erwähne darin #10019
am besten alles was du bisher weißt dort sammeln. wo genau klappt die vorschau, wo nicht, in welcher form klappt es auf friendica in welcher url form nicht usw.
@Wilhelm @Aakerbeere 🏖️ :mastodon:
ja mache ich, gestern bin ich nicht mehr zu gekommen, aber heute bzw. am Wochenende erstelle das Issue.


https://invidious.bachgau.social/watch?v=R4QGG2hRtIU

Olaf auf Friendica reshared this.


Ich hab ein problem mit Element unter Win10, ich hab weil ich den Sicherheitsschlüssel verlegt hab, diesen zurückgesetzt. Den neuen hab ich in den Clipboard kopiert und auch runtergeladen.
NUn bekomme ich aber, wenn ich den neuen Key einsetzen will, bekomme ich die Meldung das der Key falsch ist. Nun die Frage, was mache ich da falsch ?

#matrix #element

2 people reshared this

Auf einem anderen Gerät noch eingeloggt?


Olaf auf Friendica reshared this.


Gute Nachricht für mstdn.social. Rückmeldung heute morgen von Adguard.

"Hallo!

Ich entschuldige mich dafür, dass die Website als gefährlich markiert ist und dementsprechend blockiert wurde. Scheinbar ist sie aus Versehen in die Schwarzliste geraten. Wir haben die Website aus der Safe Browsing-Liste entfernt. In wenigen Minuten sollte die Website wieder erreichbar sein.

Teilen Sie uns mit, ob alles in Ordnung ist.
AdGuard Support-Team 💚"

@stux

Olaf auf Friendica reshared this.


Olaf auf Friendica reshared this.


Neue Plattformen – statt Twitter, Facebook und Co.

https://www.bachgau.social/neue-plattformen-statt-twitter-facebook-und-co/
Meine Frage war aus der Sicht einer vereinfachten Nutzung gestellt, wenn ich also etwas bei Mastadon schreibe und auf ein Bild oder ein Video auf einer der anderen Plattformen verlinken will.

Dass das bei Twitter, YouTube und Instagram nicht funktioniert, hat sicherlich auch damit zu tun, dass dahinter drei in Konkurrenz stehende Konzerne stehen. Konkurrenz sollte im Fediverse eine eher geringere Rolle spielen ;-)
Du kannst unter Mastodon z.B. ein Pixelfeed-Post mit einem Bild resharen. Oder Du kannst über Mastodon ein Peertube-Video kommentieren. Meinst Du solche Dinge?


#dampfmaschine #dampflok #DeutscheBahn #deutschereichsbahn #eisenbahn
@Jakob
https://yt.artemislena.eu/watch?v=BIXzyl3S-d8


https://invidio.xamh.de/watch?v=TAaUZcZUmnI


Olaf auf Friendica reshared this.


Das ist mal eine sinnvolle #Petition.

Jede*r mit #Hartz4 oder #Alleinerziehend|e Verkäufer*in u.s.w. muss für sich und für die #Kinder einen #Perso haben und viel dafür bezahlen. Der Personalausweis muss kostenlos sein. #boost #sign #support Unterschrift erwünscht.

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2021/_11/_08/Petition_127656.html

Olaf auf Friendica reshared this.



https://www.youtube.com/watch?v=Thl4TbjTggQ

gebrauchskunst reshared this.

Schade, dann leiden sie wohl noch nicht genug. Eigenartig was Menschen aus welchen Gründen so mit sich machen lassen.
Danke für die erklärende Antwort.
Tipp: YT im Fediverse nicht direkt verlinken, sondern über
Invidious Instanzen
https://solmu.org/pub/misc/invidio.html
ist eine datensparsame Alternative.
@Jele
Ich habe mal eine Instanz aufgesetzt, hier das Video jetzt Datenschutzfreundlich
https://invidious.bachgau.social/watch?v=Thl4TbjTggQ
@Jele

Jele reshared this.



#Datenklau #Cookie #cyber-kriminalität
https://www.zdf.de/verbraucher/wiso/die-datenfalle--ausspioniert-und-abgezockt-100.html

2 people reshared this



Wir hatten schonmal sowas wie eine Verkehrswende, wie wir sie uns heute vorstellen. Auch wenn die Bahn aus diesem (Werbe) Film schon ziemlich kämpft, so zumindest mein Eindruck.
#Verkehrswende #Bahn #Bahn-Güterfernverkehr
https://www.youtube.com/watch?v=YF-FRZAv4ro

gebrauchskunst reshared this.

@⛳ rebel 👍
Seit der Privatisierung gab es nur ICE. Sonst hat nicht wirklich etwas interessiert. Weder bei der Bahn noch bei der Politik. Bis um 1970 gab es hier aus meinem kleinen Wohnort eine Nebenbahn, die von Aschaffenburg bis in den Odenwald ging. Auf Normalspur. Wenn man die Chroniken so liest, war da ganz schnell Schluss, Schienen und Bahnhof wurden abgerissen. Heute steht ein Neubaugebiet und ein Supermarkt auf den Gleisen. Wir sind dieses Jahr einen großen Teil der Strecke Richtung Odenwald abgelaufen. Bestrebungen, die Bahn wenigstens von Großostheim nach Aschaffenburg fahren zu lassen (da liegt ein Großteil der Gleise noch, scheitern regelmäßig an der Unlust der Verantwortlichen. Lieber setzt man auf einen Bus der mit im Stau steht und durch die engen Orte kaum durchkommt. Hier scheitert ja auch das 365 € Ticket für Schüler und Schülerinnen.
Es ist ein Trauerspiel.. .

Wir nutzen nur für den Betrieb der Webseite erforderliche Cookies.