Skip to main content


Über dem Truppenübungsplatz in Wildflecken in der Rhön sind Drohnen gesichtet worden. Entsprechende Hinweise der Bundeswehr hat die Pressestelle des Polizeipräsidiums Unterfranken bestätigt. Die Ermittlungen zu dem Vorfall laufen.


Im Gleichschritt marschieren die Aufstiegsfavoriten Würzburger Kickers und SpVgg Unterhaching in der dritten Fußball-Liga weiter vorneweg. Während Würzburg schnell für klare Verhältnisse sorgte, brauchte Unterhaching gegen Ansbach Ausdauer.

Regionalliga Bayern: Unterhaching bleibt Würzburg auf den Fersen



20 Patienten mit radioaktiver Belastung können am Uniklinikum Würzburg behandelt werden. Die sogenannte REMPAN-Station wurde von der WHO als eine von zehn internationalen Anlaufstellen für die Bewältigung von Strahlenunfällen auserkoren.

Uniklinik Würzburg: Anlaufstelle für Strahlenunfälle



Hawaii - das Traumziel für alle Langdistanz-Triathleten. Gleich vier Männer vom Bayerischen Untermain werden bei der legendären Weltmeisterschaft in Kona gegen die weltbesten Athleten antreten.

Quartett vom Untermain startet bei Ironman-WM auf Hawaii



Wegen der Energiekrise suchen derzeit viele Kommunen nach Einsparmöglichkeiten: In Unterfranken überlegen Städte und Gemeinden, ob sie die Straßenbeleuchtung nachts ausschalten oder zumindest reduzieren können.

Licht aus? Wie Gemeinden bei der Straßenbeleuchtung sparen



Petra Kelly war Mitbegründerin der Grünen. Am 1. Oktober jährt sich der Todestag der Politikerin zum 30. Mal. Die Würzburger Grünen gedenken an ihrem Grab im Waldfriedhof in Würzburger.

Gedenken der Würzburger Grünen zum 30. Todestag von Petra Kelly

2 people reshared this



Im Museum für Kunst- und Kulturgeschichte in Würzburg werden den Besuchern Sportgeschichten aus Unterfranken in passenden Themenwelten erzählt. Dank Mitmach- und Medienstationen ist die Ausstellung ein Erlebnis für alle Sinne.


Karpfen sind in diesem Jahr knapp und teuer. Dennoch ist der Speisefisch bei den Kundinnen und Kunden beliebt, vor allem in Franken und der Oberpfalz. Hier gibt es laut Landesanstalt für Landwirtschaft die größte Dichte an Karpfenküchen weltweit.


Im Jahr 2000 wurde in Aschaffenburg der Kriminalpolizist Berthold Schlotzhauer bei einem Einsatz erschossen. 20 Jahre später wurde im Aschaffenburger Stadtteil Nilkheim eine Straße nach ihm benannt. Nun findet die Einweihung der neuen Straße statt.


Das runde Jubiläum der Lebenshilfe Schweinfurt wird mit einem besonderen Projekt gefeiert. Bewohner der Wohnheime haben gemeinsam mit dem Songwriter Matze Rossi einen Song geschrieben und aufgenommen. Der ist jetzt auf Spotify und Youtube vertreten.

50 Jahre Lebenshilfe Schweinfurt – Song zum Jubiläum



Der ehemalige Leiter des Würzburger BR-Studios, Eberhard Schellenberger, hat heute in München den Bayerischen Verfassungsorden erhalten. Der 65-jährige Würzburger wurde für sein verdienstvolles journalistisches Wirken und soziales Engagement geehrt.


Im Nürnberger Heimatministerium sind erstmals Preisträger für gelebte Heimatpflege und den Erhalt örtlicher Baukultur gekürt worden. Darunter die Nürnberger Bauernhausfreunde, die Altstadtfreunde Gräfenberg und der Förderkreis Alte Synagoge Arnstein.


Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat entschieden: Die Würzburger Straßenbahnlinie 6 darf gebaut werden. Die Richter haben Klagen von Anliegern abgewiesen, die Lärm und Erschütterungen befürchtet hatten. Nun muss die Finanzierung geklärt werden.


Noch immer keine sichtbare Krise am bayerischen Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosenquote ist im September leicht auf 3,3 Prozent zurückgegangen. Fachkräfte werden weiter dringend gesucht – und einige Regionen zeigen erste Krisensymptome.


Die Gemeinde Güntersleben im Landkreis Würzburg will ihr Gewerbegebiet erweitern. Der Bund Naturschutz kritisiert, dass dadurch noch mehr Fläche versiegelt würde. Diese werde als Lebensraum für Tiere und zur Lebensmittelproduktion gebraucht.


Vor 28 Jahren ist sie nach Deutschland geflohen. Seitdem war sie nicht mehr im Iran. Doch die 48-jährige Iranerin aus Aschaffenburg verfolgt die Protestwelle nach dem Tod einer Frau in ihrem Heimatland mit großer Sorge – und auch ein wenig Hoffnung.

Vor 28 Jahren ist sie nach Deutschland geflohen. Seitdem war sie nicht mehr im Iran. Doch die 48-jährige Iranerin aus Aschaffenburg verfolgt die Protestwelle nach dem Tod einer Frau in ihrem Heimatland mit großer Sorge – und auch ein wenig Hoffnung.


Sparkassen sollen Zugang zu Geld und sicheres Anlegen ermöglichen. Doch Filialen schließen, Konkurrenten locken mit günstigen Angeboten. In Würzburg feiert nun eine der ältesten Sparkassen Bayerns ihr 200-jähriges Bestehen. Eine Bestandsaufnahme.


Mehr Frauen sollen in die Aus- und Weiterbildung für digitale Berufe. Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach hat deshalb das Talentprogramms "BayFID – Bayerns Frauen in Digitalberufen" initiiert. Startschuss ist in diesem Jahr in Würzburg.

Mehr Frauen sollen in die Aus- und Weiterbildung für digitale Berufe. Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach hat deshalb das Talentprogramms "BayFID – Bayerns Frauen in Digitalberufen" initiiert. Startschuss ist in diesem Jahr in Würzburg.


Die besten Windsurfer der Welt ermitteln vor Sylt ihre neuen Weltmeister. Die 25-jährige Lina Erpenstein aus Aschaffenburg surft derzeit in Topform und könnte nach dem WM-Titel greifen.

Windsurfen - eine Aschaffenburgerin vor dem WM-Coup



Ein ambulanter Pflegedienst soll in Unterfranken jahrelang im großen Stil betrogen haben. Am Donnerstag hat die Polizei mehrere Gebäude durchsucht und drei Personen festgenommen. Ein Anwesen mit pflegebedürftigen Menschen wurde geräumt.


Kleine Satelliten sind laut Uni Würzburg zunehmend bei Weltraum-Missionen gefragt. Aber was können Kleinsatelliten weit weg von der Erde überhaupt leisten? Eine neue Studie an der Uni Würzburg soll das klären.

Studie in Würzburg: Was können kleine Satelliten leisten?



Mit dem Alter steigt auch das Armutsrisiko – vor allem bei Frauen. Meist hat das mehrere Ursachen. Der Katholische Frauenbund in Würzburg hat eine Veranstaltung organisiert, um junge Frauen für eine rechtzeitige Vorsorge zu sensibilisieren.

Altersarmut bei Frauen: Wie wichtig ist rechtzeitige Vorsorge?



Die Gaskrise macht sich auch für die Kunden in Unterfranken bemerkbar: Die Preise steigen nach Angaben der Stadtwerke in Schweinfurt, Aschaffenburg und Würzburg an. Für Neukunden wird es besonders teuer: Sie zahlen nochmals doppelt so viel.


Das Parkhaus am Würzburger Hauptbahnhof soll abgerissen werden. Damit das geht, mussten 110 Tauben umgesiedelt werden. In einer aufwendigen Aktion mit Kescher und Autotransport sind die Tiere in ihren neuen Taubenschlag umgezogen.


Gleich drei Lkw sind am Mittwochnachmittag in der Nähe von Aschaffenburg aufeinander aufgefahren. Der Fahrer des mittleren Lkw wurde dabei eingeklemmt und schwer verletzt. Die Feuerwehr konnte den Mann erst nach zwei Stunden befreien.


Die Temperaturen sinken, die Kosten steigen. Das Bistum Würzburg reagiert darauf mit Handlungsempfehlungen zum Heizen in Kirchen. Während der Gottesdienste rät das Bistum dazu, Decken für die Gläubigen auszulegen.

Bistum Würzburg empfiehlt: Decken statt Heizung in Kirchen

Teresa Henke reshared this.



Viele Unternehmen in der Metall- und Elektroindustrie suchen noch nach Auszubildenden. Ein Infotruck wirbt bei Jugendlichen für die Berufsfelder und soll für einen höheren Frauenanteil sorgen. Aktuell steht der Truck im Landkreis Haßberge.

Metall- und Elektroindustrie wirbt mit Infotruck um neue Azubis



In vielen bayerischen Orten wird diskutiert, ob 2022 die Weihnachtsbeleuchtung gestrichen wird, um Energie zu sparen. Manche aber argumentieren, man müsse den Menschen jetzt einen Lichtblick gönnen. Einige Städte haben ihre Entscheidung gefällt.


Was die Energieversorgung in Würzburg angeht, gibt es von der WVV und dem Mainfrankennetz Entwarnung. Demnach sollen mögliche Einsparungen Haushaltskunden nicht betreffen. Doch die Kosten werden steigen.

Teresa Henke reshared this.



Im Windpark Wargolshausen im Landkreis Rhön-Grabfeld hat ein Unbekannter eine Arbeitsmaschine sabotiert. Der Windpark war lange umstritten. Es ist nicht der erste Vorfall dort. Die Polizei sucht nach Zeugen.


Noch dauert es ein paar Wochen, bis Weihnachten vor der Tür steht. Eine Sache allerdings ist jetzt schon klar: Der trockene Sommer ist vielen jungen Christbäumen vor allem in Unterfranken zum Verhängnis geworden – so zum Beispiel in Mittelsinn.


Migrationsberater helfen Menschen, die nach Deutschland ziehen. Bezahlt werden sie vom Bund. Dieser sieht aber in seinem Haushaltsentwurf für nächstes Jahr deutlich weniger Geld dafür vor. Migrationsberaterinnen befürchten eine "Notstandsverwaltung".

Kirchliche Migrationsberater warnen vor Etatkürzung



Der Regionalligist FV Illertissen schlägt im Viertelfinale des bayerischen Landespokals den TSV 1860 München (3. Liga) mit 1:0. Der VfB Eichstätt verpasst die Sensation dagegen nur knapp und unterliegt dem FC Ingolstadt 04 erst im Elfmeterschießen.


Günstiger Wohnraum ist in vielen Städten rar. Besonders hart trifft das Menschen in sozialen Notlagen. BR-Recherchen zeigen, dass Vermieter das leicht ausnutzen können. Jobcenter überprüfen die Wohnungsgröße kaum und zahlen eventuell zu viel Miete.

Das Geschäft mit der Wohnungsnot – Zahlen Jobcenter zu viel?

Teresa Henke reshared this.



Erneute Verzögerung im Mordfall Simone Strobel: Der Prozess gegen den Hauptangeklagten soll um sechs weitere Wochen verschoben worden sein. Derweil hat die Würzburger Staatsanwaltschaft ein Rechtshilfe-Ersuchen an die australische Behörde gerichtet.


Das Staatsarchiv Würzburg zeigt ab morgen die Ausstellung "Der Fürstbischof zieht in die Stadt – Die Anfänge der Würzburger Residenz vor 300 Jahren". Anlass ist die Grundsteinlegung vor 300 Jahren am 22. Mai 1720.


Mancherorts sorgt die Energiekrise für ungewöhnliche Maßnahmen. So sammelt das Würzburger Müll-Heizkraftwerk seit dem Sommer in Folie verpackte Müllballen. 10.000 Tonnen liegen bereit. Damit soll der Gasverbrauch im Winter gesenkt werden.

Teresa Henke reshared this.



In Würzburg soll ein neues Parkhaus gebaut werden. Doch noch ist es unklar, wo genau das Parkhaus entstehen soll. In Frage kam die Feggrube im Stadtteil Sanderau. Ein Gutachter sieht dabei allerdings mehrere Probleme.

Teresa Henke reshared this.



Schulunterricht draußen in der Natur: Das ist in der Mittelschule Zeil-Sand mittlerweile fester Bestandteil des Schulalltags. Dafür wurde die Schule am Dienstag vom Verband Deutscher Naturparke als "Naturpark-Schule" ausgezeichnet.

Draußen lernen: Mittelschule Zeil-Sand wird Naturpark-Schule



Die Preissteigerungen bei Energie und Lebensmitteln erschweren auch die Situation in Senioren- und Pflegeeinrichtungen. Die Betreiber wissen nicht, wie sie die hohen Kosten künftig bezahlen sollen. An die Bewohner können sie diese nicht weitergeben.

Wir nutzen nur für den Betrieb der Webseite erforderliche Cookies.