Skip to main content


In Laudenbach sind zwei Sportwagen kollidiert, doch es war wohl kein gewöhnlicher Verkehrsunfall: In den beiden Autos befanden sich jeweils Ehefrau und Ehemann. Letzterer war in weiblicher Begleitung. Offenbar war es das teure Ende eines Ehestreits.

https://www.br.de/nachrichten/bayern/ehestreit-frau-rammt-offenbar-absichtlich-auto-ihres-mannes,T6f1Yha



Rund 20.000 Bücher wurden am Wochenende in der Hans-Herrmann-Halle in Niedernberg zum Verkauf angeboten. Gespendet haben die Medien 26 Büchereien vom Untermain. Der Erlös wird gespendet, um beim Wiederaufbau einer Bücherei im Ahrtal zu helfen.

Rund 20.000 Bücher wurden am Wochenende in der Hans-Herrmann-Halle in Niedernberg zum Verkauf angeboten. Gespendet haben die Medien 26 Büchereien vom Untermain. Der Erlös wird gespendet, um beim Wiederaufbau einer Bücherei im Ahrtal zu helfen.

Solidarität am Untermain: Buchflohmarkt für Bücherei Ahrweiler



In Deutschland gibt es nur sehr wenige davon: Mittelwälder. Aber Franken spielt bei dieser Waldbauform eine besondere Rolle. Dort läuft nun ein großes Forschungsprojekt über die Artenvielfalt in den besonders lichtdurchfluteten Mittelwäldern.


Das Open-Air-Benefizkonzert für die Ukraine in Gössenheim in Zusammenarbeit mit der BR-Hilfsaktion Sternstunden war laut Bürgermeister Klaus Schäfer ein voller Erfolg. Nach Angaben der Veranstalter kamen gut 1.500 Besucher auf das Sportgelände.


Heute ist der offizielle bundesweite Verkaufsstart für das 9-Euro-Ticket, auch wenn es regional zum Teil schon vorher verfügbar war. Gültig ist das Ticket ab Juni jeweils für einen Monat bis August – deutschlandweit im Nahverkehr.

Verkaufsstart 9-Euro-Ticket: Die wichtigsten Fragen und Antworten



Buntsandstein vom Untermain prägte lange die ganze Rhein-Main-Region mit. Sichtbar etwa am Mainzer Dom und Aschaffenburger Schloss. Die Geschichte und Bedeutung des Baustoffes sollen nun ein Erlebnisweg und eine Ausstellung bewahren.

https://www.br.de/nachrichten/bayern/untermain-projekt-wuerdigt-geschichte-des-buntsandsteins,T6LrGLd



Die Stadträte haben diskutiert, bald dürfen die Bürger abstimmen. Am 24. Juli 2022 kommt es zum Bürgerentscheid in Würzburg. Es geht um Parkgebühren auf der Talavera, einem Großparpklatz in der Nähe der Innenstadt. Die wichtigsten Antworten.

Darum geht es beim Bürgerentscheid zur Würzburger Talavera



Der Steigerwald lädt mit zahlreichen Routen zum Wandern und Fahrradfahren ein. Nun kommt ein weiteres Highlight für Radtourenbegeisterte hinzu. Am Sonntag, den 22. Mai, eröffnet die Gemeinde Rauhenebrach die Zisterzienser Radrunden.

https://www.br.de/nachrichten/bayern/gemeinde-rauhenebrach-eroeffnet-zisterzienser-radrunden,T6HGZCP



Der Regionalligist FV Illertissen hat das Finale im bayerischen Pokalwettbewerb gegen den TSV Aubstadt nach Elfmeterschießen mit 5:4 gewonnen. Damit dürfen die Schwaben im nächsten Jahr im DFB-Pokal antreten.


Wer unter Herzschwäche leidet, muss auf sich achten. Verheirateten Menschen gelingt das besser, deshalb leben sie länger. Das hat eine Studie des Deutschen Zentrums für Herzinsuffizienz Würzburg (DZHI) herausgefunden.



Geringe Mengen einer Chemikalie sind aus einem LKW bei einer Spedition im unterfränkischen Oberthulba ausgelaufen. Mehr als 80 Einsatzkräfte waren in der Nacht auf Samstag im Einsatz. Gefahr für Mensch und Natur bestand laut Polizei nicht.


Wie Autos noch sicherer werden können, haben Expertinnen und Experten auf der 20. SafetyWeek in Würzburg diskutiert. Dabei spielen nicht nur das autonome Fahren und Hochgeschwindigkeitskameras eine Rolle, sondern auch Crashtest-Dummys.

Würzburg: Die Crashtest-Dummys der Zukunft auf der Safety-Week



Die Kickers können ein weiteres Talent aus dem eigenen Nachwuchs halten: Maximilian Pérez Hintermeier verlängert seinen Vertrag als Torhüter auch in der Regionalliga.


Nach dem tödlichen Verkehrsunfall auf der B19 bei Werneck, bei dem am Montag ein 71-Jähriger gestorben ist, liegen der Polizei neue Erkenntnisse vor. Zwei Motorradfahrer sollen als Ersthelfer vor Ort gewesen sein. Sie werden als Zeugen gesucht.


Wer sich mit dem Thema Imkern befasst, kann viel Freude im Umgang mit den Tieren und der Natur erleben aber es gibt auch Probleme. Die amerikanische Faulbrut macht der Biene das Leben schwer - nicht nur in der Gemeinde Hambach im Kreis Schweinfurt.

Zum Weltbienentag - die Imker und der Kampf gegen die Faulbrut



Nach langer Diskussion ist jetzt offiziell: Das 9-Euro-Ticket kommt. Doch die Verkehrsgemeinschaften in der Region Unterfranken reagieren gemischt auf den Sommer-Deal für wenig Geld.

Schuss nach hinten? Unterfranken bereitet 9-Euro-Ticket vor



Bereits seit Montagnachmittag wird eine 13-Jährige aus einer Jugendeinrichtung in Wipfeld im Landkreis Schweinfurt vermisst. Nachdem alle Suchmaßnahmen der Polizei ergebnislos blieben, bittet diese nun auch die Bevölkerung um Mithilfe.

Bereits seit Montagnachmittag wird eine 13-Jährige aus einer Jugendeinrichtung in Wipfeld im Landkreis Schweinfurt vermisst. Nachdem alle Suchmaßnahmen der Polizei ergebnislos blieben, bittet diese nun auch die Bevölkerung um Mithilfe.


Auch heute warnt der Deutsche Wetterdienstes (DWD) vor einer besonderen Unwetterlage in Unterfranken. Inzwischen wurde eine Vorabinformation für schwere Gewitter herausgegeben: Orkanböen, Hagel, Starkregen und sogar Tornados sind möglich.


In Unterfranken hat sich ein kleiner Ort mit rund 700 Einwohnern fußballerisch zur drittstärksten Kraft entwickelt. In dieser Saison schmiss der TSV aus dem kleinen Aubstadt gleich zwei Drittligisten raus. Jetzt steht das Finale gegen Illertissen an.

700 Einwohner im Fieber: Aubstadts Chance auf DFB-Pokal-Einzug



Bei der unterfränkischen Polizei sind am Mittwoch zahlreiche Hinweise auf versuchten Callcenter-Betrug eingegangen. In fünf Fällen waren die Betrüger erfolgreich. Die unfassbare Beute: über eine halbe Million Euro. Ein Täter wurde jedoch erwischt.

Unterfranken: Über eine halbe Million Euro Beute mit Trickbetrug



Über hundert Jahre Mozartfest: Nach dem großen Jubiläum im vergangenen Jahr feiert Würzburg der Klassik-Komponisten heuer unter dem Motto "Alles in einem: Freigeist Mozart" . Welches die fünf Höhepunkte im diesjährigen Programm sind.

Das sind die Highlights beim Mozartfest Würzburg 2022



Einheimische und Geflüchtete: Immer öfter leben sie in unmittelbarer Nachbarschaft. In Werneck soll jetzt ein Fest zum „Tag der Nachbarn“ dabei helfen, dass sich alle besser kennen lernen. Die Veranstalter setzen dabei vor allem aufs Essen.


Bayern soll bis 2040 klimaneutral werden. Das kann tatsächlich funktionieren, hat jetzt eine Studie im Auftrag der bayerischen Energiewirtschaft ergeben. Dafür muss allerdings künftig der ländliche Raum die großen Städte mit Energie versorgen.


Letzte Ruhestätte im Wald – das ist seit 15 Jahren auf dem Schwanberg im Steigerwald möglich. In Bayern und für die evangelische Landeskirche damals ein Pionierprojekt. Seitdem ist die Nachfrage enorm gestiegen und hat die Bestattungs-Welt verändert.


Das von Westen Unterfranken durchziehende Unwetter hat sich am Donnerstagabend zunächst weniger stark herausgestellt als angekündigt. Einzelne Sturmböen hätten aber rund 20-30 Bäume entwurzelt, so die Polizei.


Kinderzimmer war einmal: Computerspiele sind längst Massensport, erfolgreiche Profispieler verdienen Millionen. Die Würzburger Szene will jetzt den nächsten Schritt machen und gründet, wie sich das im Sportbereich offenbar gehört, einen Verein.

Paragrafen und Pokale: Würzburger Gamer gründen eSport-Verein



Rund drei Jahre war der Frankonia-Brunnen hinter Metallzäunen und Stoffbahnen versteckt. Seit heute ist der Bauzaun weg und der Brunnen wieder gut zu sehen auf dem Würzburger Residenzplatz. Bald soll auch das Wasser wieder sprudeln.


Der Deutsche Wetterdienst meldet eine markante Wetterlage für Teile des bayerischen Untermains, den Spessart und die Rhön. Auch um Würzburg und Schweinfurt ist aktuell mit Gewittern zu rechnen.


Die Polizei Ochsenfurt sucht die 15-jähirgen Susan Asadullah. Die Jugendliche war zuletzt in der Schule in Gaukönigshofen gesehen worden, nach Schulschluss verliert sich ihre Spur. Sie lebt mit ihrer Familie in Aub in einer Asylbewerberunterkunft.


Landwirte sind vom Klimawandel besonders betroffen. Denn viele Nutzpflanzen kommen mit der zunehmenden Trockenheit nicht zurecht. Im unterfränkischen Schwarzenau wird jetzt nach Alternativen gesucht: Die Körnerhirse könnte eine Option sein.


Wegen der trockenen und warmen Witterung erreicht der Waldbrand-Gefahrenindex am Freitag in Teilen Unterfrankens die höchste Stufe 5. Das sagt Deutsche Wetterdienst. In der Nacht zum Samstag ist dann aber schon wieder eine Kaltfront gemeldet.


Auf der A7 Höhe Speicherz im Landkreis Bad Kissingen hat ein mit E-Autos beladener Lkw gebrannt. Das teilte die Polizei Unterfranken mit. In Fahrrichtung Kassel ist die Autobahn aktuell gesperrt. Der Brand konnte mittlerweile gelöscht werden.


Bei einem Verkehrsunfall auf der B469 sind am Mittwochabend drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Ein Autofahrer war im Baustellenbereich in den Gegenverkehr geraten. Dort krachte er frontal in einen Hähnchengrill-Laster.

Auto kracht frontal in Hähnchengrill bei Stockstadt



In sechs Wochen hätte in Gemünden das viertägige Heimat- und Kirchweihfest steigen sollen. Nachdem sich Wirt und Stadt nicht einig wurden, fällt es weg. Welche Volksfeste es 2022 für die Main-Spessarter 2022 stattdessen gibt.


Die Polizei hätte die Wohnung eines Würzburger Journalisten nicht durchsuchen dürfen - einen entsprechenden Beschluss hat das Landgericht aufgehoben. In seinem Urteil stellt das Gericht klar, dass Journalismus auch in Sozialen Medien zu schützen ist.

Würzburger Polizei durchsuchte rechtswidrig Journalisten-Wohnung



Ein Gipsplattenwerk des Baustoff-Konzerns Knauf wurde am Dienstag in der umkämpften Ostukraine von einer Rakete getroffen. Nun hat ein Firmensprecher weitere Einzelheiten dazu bekannt gegeben - Menschen wurden demnach nicht verletzt.

Nach Raketenangriff auf Knauf-Werk - Firma nennt weitere Details



Das Schweizer Unternehmen Livinguard hat Insolvenz angemeldet. Das europäische Distributionszentrum des Unternehmens mit Sitz in Karlstadt wird komplett verschwinden, so der Geschäftsführer. 28 Mitarbeiter sind in Unterfranken davon betroffen.

Karlstadt: Insolvenz des Maskenherstellers Livinguard



Vor elf Jahren stand Basketball-Deutschland Kopf: Der Würzburger Dirk Nowitzki und seine Dallas Mavericks holten den NBA-Titel. Jetzt ist Maxi Kleber – ebenfalls Würzburger - dabei, es Nowitzki nachzumachen.

Auf Nowitzkis Spuren: Maxi Kleber in den Conference Finals



Der Drittliga-Absteiger Würzburger Kickers hat einen neuen Hauptsponsor für die kommende Saison: Die KRE Group aus Bamberg. Die oberfränkische Immobilienagentur sei ein wichtiger Baustein für die zukünftige Ausrichtung des Vereins, so die Kickers.

KRE Group wird Hauptsponsor der Würzburger Kickers

Wir nutzen nur für den Betrieb der Webseite erforderliche Cookies.